Ok
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Paintings

Die Welt, in der wir leben, die wir erschaffen und zerstören, in der wir uns zurechtfinden müssen vom Anfang bis zum Ende – diese Welt zeigt Anton Christian in seinen Gemälden. Düster? Vielleicht. Fesselnd?
Immer. In aller geballten Aussagekraft der Leinwand.

…sag schön Grüß Gott.

Zwergin

106 x 78 cm
Mischtechnik
1984

Lazarus

89 x 60 cm
Mischtechnik
1985

Bettnachbar

106 x 76 cm
Mischtechnik auf Leinen
1998

Hoffnung auf ungewöhnliche Heilmittel

124 x 98 cm
Mischtechnik auf Holz
1998

Nie mehr allein

100 x 74 cm
Mischtechnik auf Holz
1999

Ist es wirklich klug, Ahnenforschung zu betreiben

107 x 97 cm
2002

Schwestern

150 x 112 cm
Mischtechnik
2010

Beschädigungen (Die Fakten)

Triptychon
294 x 177 cm
2002-04

Warten auf Besuch

77 x 53 cm
2010

Aus großer Entfernung erinnert dieser Mensch an mich

90 x 63 cm
Mischtechnik, Collage auf Papier,
2013

Allein bist du der Größte

180 x 140 cm
2015

Im Sumpf

91 x 120 cm
2004-06

An meiner Quelle kann nicht jeder trinken

90 x 63 cm
2014

Christophorus

175 x 100 cm
2017

Das Baby

180 x 130 cm
2014

Rote Figur

175 x 100 cm
Acryl auf Papier
2009-21

Versuch der Selbstfindung

175 x 100 cm
Acryl auf Papier
2009-21

Papierflieger

180 x 140 cm
Acryl auf Leinen
2012-13

Verkrümmungen

90,5 x 63 cm
2005-06

Setz dich nieder auf mein' Fuß

150 x 220 cm
Acryl auf Leinen
2010-20

Unten am Fluss

140 x 100 cm
2018

Weggehen

140 x 100 cm
2019-21

Unterwegs

142 x 180 cm
Acryl auf Leinen
2021

An einer Hausfassade

ca. 100 x 70 cm
2021

Und nochmals: nach danach

107 x 79 cm
Acryl, Collage auf Papier
2021

Zeit

100 x 67 cm
2021

Zurück gelassen

150 x 221 cm
Acryl auf Papier
2021-22

Versprechen

130 x 163 cm
Mischtechnik, Collage auf Leinen
2021-22

Der Tag vergeht

78 x 214 cm
2015

Im Garten

78 x 107 cm
2015